ELAN-NRW - Elektronische Antragstellung für Landwirte

ELAN-Antragsdaten 2017 weiter im Internet

Das Programm für die Beantragung der EU-Prämien, ELAN-NRW, wird für das Antragsjahr 2018 vorbereitet. Die Daten aus dem laufenden Jahr können ab sofort nicht mehr unter der bekannten Adresse im Internet eingesehen werden.

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen hat deshalb das Download-Portal derart eingerichtet, dass Antragsteller weiterhin ihre Antragsdaten aus 2017 neben den Antragsdaten aus 2016 einsehen können.

Die Anmeldung erfolgt mit der HIT/ZID-Registriernummer und der dazugehörigen PIN. Zum Download angeboten werden:

  • Ihre eingereichten Dokumente (Antrag, Datenbegleitschein und gegebenenfalls Kontrollen) als PDF-Dateien
  • Ihr eingereichtes Flächenverzeichnis und LE-Verzeichnis als XML-Dokumente
  • Ihre eingereichten Geometrien der beantragten Teilschläge und Landschaftselemente als GML-Dateien.

Sie können diese Dateien per Klick auf die Schaltfläche „Laden“ auf Ihrem Computer speichern und die PDF-Dateien ausdrucken. Zur Umwandlung von GML-Dateien in das Shapeformat finden sich im Internet kostenlose Programme.