Gärtnermeister/in der Fachrichtung Gemüsebau in Straelen

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht für den Fachbereich 64 - Versuchszentrum Gartenbau Straelen/Köln-Auweiler - am Standort Straelen zum 01.09.2018 eine/n

Gärtnermeister/in der Fachrichtung Gemüsebau

Wir bieten:

Einen interessanten, abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem motivierten Team und die fachliche und persönliche Weiterentwicklung in einem modernen Dienstleistungsunternehmen.

Die Stelle umfasst folgende Aufgabenschwerpunkte:

  • Mitwirkung bei der Planung von Versuchen im Unterglasanbau von Gemüse (Tomate, Gurke, Paprika, Aubergine u.a.)
  • Umsetzung der Versuchsplanungen im Versuchsbetrieb
  • Anleitung des Mitarbeiterteams im Gemüsebau
  • Durchführung der gärtnerischen Ausbildung von bis zu 5 Auszubildenden
  • Mitarbeit in den Unternehmerkreisen „Tomate“ und „Gurke“
  • Führung von Fachpublikum

Es handelt sich um eine zunächst befristete Vollzeitstelle, die nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) dotiert ist.

Wir erwarten:

  • Ausbildung als Gärtnermeister/in, Fachrichtung Gemüsebau, oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrungen in der Produktion und Vermarktung von Unterglas-Fruchtgemüse
  • Ausbilder-Eignungsprüfung
  • Freude an innovativer und nachhaltiger Versuchsarbeit
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen
  • Englische und niederländische Sprachkenntnisse wünschenswert
  • Persönliches Engagement und Teamfähigkeit sowie strukturierte, zielorientierte, selbständige und kommunikative Arbeitsweisen werden erwartet
  • Führerschein Klasse C1 (LKW bis 7,5 t)
  • Bereitschaft zur Übernahme von Wochenenddiensten

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und daher auch für Teilzeitkräfte geeignet. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

Für Vorabinformationen zum Aufgabenbereich wenden Sie sich bitte an Andrew Gallik, Telefon: 02834 704-141, E-Mail: andrew.gallik@lwk.nrw.de.
Für personalrechtliche Fragen wenden Sie sich bitte an Bernd Jungblut, Telefon: 0251 2376-264, E-Mail: bernd.jungblut@lwk.nrw.de.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 22.07.2018 unter Angabe der Kennziffer 65/18 und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins - möglichst in einem PDF-Dokument - per E-Mail an: