Wärme aus Biomasse 2018

Holzstamm im Schnee

Energielehrschautage im Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse

Wärme aus Biomasse ist ein wichtiger Baustein zur Reduzierung von Kohlendioxidemissionen und damit ein wertvoller Beitrag zum Klimaschutz. Deshalb ist es wichtig, über positive Beispiele und/oder Leuchtturmprojekte zur Umstellung der Wärmeversorgung auf regenerative Energien zu informieren. Diese positiven Informationen sind gerade in Zeiten eher moderater Preise für fossile Energieträger besonders wichtig. Vor diesem Hintergrund ist die Tagung eine umfassende Informationsplattform für öffentliche Entscheidungsträger.

Die Tagung beginnt mit einer grundsätzlichen Einordnung der Energieerzeugung aus Biomasse. Im Anschluss folgen drei Fachbeiträge. Zuerst wird ein Überblick zu möglichen Energieversorgungssystemen für Gebäude auf Basis regenerativer Energien gegeben. Dabei wird die Bedeutung der Biomasse deutlich werden, aber es wird sich auch zeigen, dass es noch weitere Ansätze gibt. Wer über Biomasse spricht muss auch über deren Herkunft nachdenken. Dies erfolgt in Beiträgen zu Wärme aus Holz und Wärme aus landwirtschaftlicher Biomasse. In der Mittagspause besteht die Möglichkeit zur Besichtigung der Energielehrschau. Der Nachmittag ist den Praxisbeispielen vorbehalten. Besonders spannende und pfiffige Projekte zur Wärmeversorgung von Gebäuden werden vorgestellt.

Die von der Landwirtschaftskammer NRW, dem Zentrum für nachwachsende Rohstoffe NRW und der EnergieAgentur.NRW organisierte Veranstaltung richtet sich an alle am Thema Interessierte aus Kommunen, Behörden, Wissenschaft und Wirtschaft sowie der Land- und Forstwirtschaft.

Inhalte

Das genaue Programm wird wenige Wochen vor der Tagung auf www.duesse.de veröffentlicht.

 

Wann & Wo

24. Januar 2019

10.00 - 15.30 Uhr

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse

Teilnehmerbeitrag

35 € inklusive Mittagessen und Kaffee

Etwaige Übernachtungs- und sonstige Verpflegungskosten sind gesondert zu bezahlen.

Der Beitrag ist am Veranstaltungstag in bar zu bezahlen.

Kurs-Nummer

LZD-L73019

Ansprechpartner

Anmeldung

Anmeldeschluss: 18. Januar 2019

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei