Info Tag: Hitzestress im Milchviehstall

Kühe auf der Weide

Der Klimawandel und das steigende Leistungspotential der Milchkühe führen immer mehr dazu, dass wir uns neben der Optimierung des Stallklimas auch mit der aktiven Kühlung von Milchviehställen beschäftigen sollten. Wissenschaft und Hersteller erarbeiteten in den vergangenen Jahren verschiedene Systeme um Lüftungs- und Kühltechnik zielorientiert einzusetzen. Im Rahmen der Veranstaltung werden verschiedene Systeme in Theorie und Praxis vorgestellt.

Inhalte

10.00 Uhr
Eröffnung und Begrüßung
Andreas Pelzer, Haus Düsse

10.10 Uhr
Einführungsvortrag : Hitzestress in Milchviehherden
Andreas Pelzer, Haus Düsse

10.30 Uhr
Vorträge Referenten der teilnehmenden Firmen
Vorstellung unterschiedlicher Lösungsangebote  zusteigenden Temperaturen in Milchviehställen

VETSMARTTUBES GmbH
Petersgasse 106a/13, 8010 Graz Austria

De Laval GmbH
Wilhelm-Bergner-Straße 5, 21509 Glinde, Deutschland

Cowhouse
Nobelweg 1, 8912 BJ Leeuwarden

Munters A/S
Nordvestvej 3, DK-9600 Aars

Raiffeisen Sauerland Hellweg Lippe eG
Speicherstraße 1,  59067 Hamm

12.15 Uhr
Mittagspause

13.15 Uhr
Praktische Lösungen im Milchviehstall
Demonstrationen und Vorführungen im und um dem Düsser Milchviehstall
durch Mitarbeiter der Austeller

16.00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Zielgruppe

Milchviehhalter gerne auch mit ihren Familien, Mitarbeiter; Berater, Studenten, Schüler

Methodik

Tagesveranstaltung mit praktischen Demonstrationen

Teilnehmerzahl

ab 20 Personen

Wann & Wo

25. Juli 2018

Beginn: 10.00 Uhr
Ende: 16.00 Uhr

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse

Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit auf Haus Düsse zu übernachten.
Informationen hierzu unter www.duesse.de

Referenten

Externe Referenten:

  • Julie Läpke; Raiffeisen Sauerland Hellweg Lippe eG Speicherstraße 1 59067 Hamm
  • Jakob Neumayer; VETSMARTTUBES GmbH Petersgasse 106a/13 8010 Graz Austria
  • Firma DeLaval GmbH Wilhelm-Bergner-Straße 5, 21509 Glinde, Deutschland
  • Firma COWHOUSE Nobelweg 1 8912 BJ Leeuwarden
  • Firma Munters A/S Nordvestvej 3 DK-9600 Aars

Referenten der Landwirtschaftskammer:

  • Andreas Pelzer, Haus Düsse

Teilnehmerbeitrag

35 Euro inklusive Mittagessen und Getränke.
Teilnehmer bis 16 Jahre zahlen nur die Verpflegungspauschale (10 Euro). Der Teilnehmerbeitrag wird am Veranstaltungstag vor Ort erhoben.

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZD-L23088

Ansprechpartner

Anmeldung

Anmeldeschluss: 18. Juli 2018

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei