Baulehrschau

Baulehrschau

Konzept der Baulehrschau

Als ständige Ausstellung gibt die Baulehrschau bauwilligen Landwirten einen Überblick über den Stand der Technik im Stallbau und der Stalleinrichtung.


Aussteller der Baulehrschau (Beispiele der Logos)

Aussteller der Baulehrschau

Hier finden Sie alle Aussteller der Baulehrschau, die eine Verlinkung zur ihrer Internetseite gewünscht haben.


Konzept

Für die Beratungstage „Schweinehaltung“ gibt es eine allgemeine Beratung nur noch am Vormittag. Ab 10 Uhr wird dann ein Thema vorgestellt und diskutiert, mit Publikum und Firmenvertretern. Einzelberatungen können für den Nachmittag telefonisch vereinbart werden. Einzelheiten finden Sie unten beim Datum der Veranstaltung.

Für die Beratungstage „Rinderhaltung“ stehen ab 9.00 Uhr die Bauberater der Landwirtschaftskammer für Einzelberatungen - maximal 1 Stunde – nur nach telefonischer Terminabsprache zur Verfügung. Die Beratung bietet eine allgemeine Informationsmöglichkeit, kann aber keine einzelbetriebliche Bauberatung vor Ort ersetzen. Ohne Terminabsprache können lange Wartezeiten entstehen! Weitere Details finden Sie unten beim Datum der Veranstaltung.

Termine der Baulehrschau-Beratungstage

  • 07.03.2019: Beratungstag Schweinehaltung: Leckageerkennung beim Bau von Schweineställen 
    Der neue rechtliche Rahmen zum Gewässerschutz (AwSV 2017, TRsW 792 als Technisches Regelwerk aus 2018) haben bundeseinheitliche Reglungen auch für den landwirtschaftlichen Bereich formuliert und die alten, länderspezifischen JGS-Regelungen abgelöst. Damit sind umfangreiche Prüfpflichten eingeführt worden und eine Pflicht für Leckageerkennungen unter Ställen, wenn eine maximale Stauhöhe von 75 cm (100 cm bei Fließmistsystemen in der Rinderhaltung) überschritten wird. Wie können eine geeignete bauliche Leckageerkennungen aussehen? Was ist in der landwirtschaftlichen Baupraxis zu beachten? Der Baubrater der Landwirtschaftskammer Hubertus Lappé kann geeignete Maßnahmen beschreiben und auch über erste Bau-Erfahrungen berichten.
  • 21.03.2019: Beratungstag Rindviehhaltung 
  • 04.04.2019: Beratungstag Schweinehaltung 
    Das Thema der Veranstaltung wird wenige Wochen vor dem Termin bekanntgegeben.
  • 18.04.2019: Beratungstag Rindviehhaltung